Leichtathletik Meisterschaften

Leichtathletik Meisterschaften

Unsere Schülerinnen und Schüler des WIKU BRG erreichten bei den steierischen U12 und U14 Meisterschaften am 20.Mai 2017 tolle Ergebnisse.

Nach einem harten und spannenden Wettkampftag sicherte sich Jördis Reisner (1c) in der U12 beim Vierkampf (Hürdenlauf, Weitsprung, Vortexwurf und 800m-Lauf) den 2.Platz und somit die Silbermedaille. Auch ihre Schwester Ella Reisner (1c) absolvierte einen tollen Wettkampf und belegt den hervorragenden 6.Platz. Beide warfen den Vortex auf über 25 m und gehörten damit an diesem Tag zu den stärksten Werferinnen in der U12.

In der U14, wo die Schülerinnen und Schüler einen Fünfkampf (Hürdenlauf, Sprint, Hochsprung, Vortexwurf, 1600m-Lauf) absolvierten, konnte sich Valentina Ladstätter (2b) nach einem sehr spannenden Wettkampf den 3.Platz und somit die Bronzemedaille sichern. Sie erzielte die Tagesbestleistung beim Hochsprung, wo sie eine Höhe von 1,28 m übersprang.

Lisa Dollinger (2b) erkämpfte sich einen tollen 8.Platz und zeigte auch beim Hochsprung mit einer Höhe von 1,20 m groß auf. Nike Tsaklidis (1d) errang bei erstmaliger Wettkampfteilnahme den 12.Platz. Valeria Blaso (1b) nahm ebenfalls zum ersten Mal bei einem Wettkampf teil und sicherte sich den 16. Platz.

Ebenfalls die Bronzemedaille konnte sich Lukas Pfenicher (3c) sichern, der die Tagesbestleistung beim Vortexwurf aufstellte und eine Weite von 40,73 m erzielte.